Die Innere Werkstatt 16. und 17. März 2018

Im neuen Jahr erweitern wir die Innere Werkstatt und arbeiten Freitag und Samstag am Thema: Klar sehen und entscheiden!

Klar sehen und entscheiden!

Ihre Situation

Sind Sie immer wieder in der Entscheidungs-Sackgasse? Haben Sie den Überblick verloren und wissen gerade nicht, wo Sie stehen? Fragen Sie sich: Mache ich es, mache ich es nicht? Kennen Sie nur eine oder gar keine Lösung für die momentane Situation? Fehlt Ihnen der nächste konkrete Schritt?

In der Gruppe systemisch aufstellen

Sie nutzen die Familien- und die Organisationsaufstellung zur Klärung der Ausgangslage, zum Finden Ihres Platzes und zu Erarbeitung von Entscheidungsalternativen.

Mit CoachingSchreiben reflektieren

Sie nutzen das Schreiben zur direkten Reflexion der Aufstellungen, zur Entwicklung von alternativen Schritten und zur Dokumentation Ihrer Fortschritte.

Mit Kreativität neue Denk- und Sichtweisen entwickeln

Sie nutzen kreative Elemente wie das Malen, Zeichnen, Skizzieren und erweitern den Blick auf eine bildliche Darstellung Ihres Themas und entwickeln Ihre Lösungen.

Die Arbeitsweise

Sie als TeilnehmerIn bringen Ihr Thema mit, steigen aus dem Gedanken-Karussell aus, schauen auf Ihre Situation und sammeln Impulse für Ihren nächsten Entscheidungsschritt. In der Gruppe folgen wir keiner vorgeplanten Struktur, sondern reagieren auf Ihre Anliegen und Ihre Bedürfnisse - das ist wie im Einzel-Coaching. Ohne Bewertungen nutzen Sie das Reflektieren als Antwort auf Ihr Thema. 

Die Haltung und Wertschätzung

Sie sehen klar Ihre Situation. Sie sind so angenommen, wie Sie sind und mit dem, was Sie mitbringen. Sie erkennen Ihre Muster, unterbrechen und verändern diese Muster. Sie sind handlungsfähig und entwickeln Lösungsmöglichkeiten für Ihre Entscheidung.

Termin: 16. und 17. März 2018

Am Freitag arbeiten wir von 17 bis 20 Uhr, am Samstag von 9.30 bis 18 Uhr. So können Sie bequem anreisen und ab Samstagabend noch das Wochenende geniessen, Ihre Erfahrungen verarbeiten und die nächsten Schritte planen.

Investition

Sie investieren in das gesamte Wochenende Ihr Interesse, Ihre Zeit und 260 €, Ermäßigung auf Nachfrage. Alle Arbeitsmaterialien werden für Sie bereitgestellt und sind im Preis enthalten. Kaffee, Tee, Saft, Wasser und die Pausensnacks am Freitag/Samstag stellen wir für Sie bereit. Für das Mittagessen am Samstag zahlen Sie selbst, wir essen im Eigenart 116, gegenüber der Praxis (die Teilnahme ist freiwillig).

Anmeldung bis zum 2. März 2018

Online können Sie sich hier anmelden. Das Formular zur Anmeldung finden Sie hier. Wir bestätigen Ihren Werkstattplatz oder benachrichtigen Sie, falls das Wochenende ausgebucht ist. Für Fragen erreichen Sie uns telefonisch: 0561-739 59 85. 

Ort

Unser Workshop findet in der Coaching-Praxis Dr. Knierim, Wilhelmshöher Allee 118 in 34119 Kassel statt. Parkplätze finden Sie rund um die Praxis, der ICE-Bahnhof ist per Tram in fünf Minuten erreichbar. 

Leitung

Dr. Andreas Knierim, ausgebildet im Systemischen Aufstellen bei Dr. Albrecht Mahr und im biografischen Schreiben an der Bundesakademie Wolfenbüttel. Seit 1997 in eigener Praxis im Einzel-Coaching tätig.
andreas.knierim@innerewerkstatt.de

Tina Hartmann, Ergotherapeutin, ausgebildet in Systemischen
Strukturaufstellungen bei Matthias Varga von Kibéd/ Insa Sparrer , Psychotrauma-Therapie, Psychosynthese, Kinesiologie und Phytotherapie. Seit 2001 selbstständig tätig.
tina.hartmann@innerewerkstatt.de

Wo finde ich weitere Informationen?

Schauen Sie in das ausführliche Pdf-Dokument.
Das Formular zur Anmeldung finden Sie hier.